Pizza mal anders, als Muffins!

Pizza mal anders als die klassische Form ist auf dauer langweilig, wie wärs denn mal mit der Muffinform?

Und sie sind wirklich so einfach und auch lecker wie sie aussehen.

Ihr könnt euch aussuchen ob ihr den fertigen ‚Pizza-Kit‘ nehmt oder euch selber ein Pizzateig herstellt.

 

 

Wenn ihr den Teig selber machen wollt hier nun ein einfaches Rezept:

  • 400g Mehl
  • 30g Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 225ml lauwarmes Wasser oder Milch
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Öl

Die Hefe mit dem Zucker und Wasser in einer Schüssel verrühren. Das Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig schlagen. Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen und ereut etwas durchkneten. Fertig ist der Pizzateig.

Ein Muffinbleich ausfetten und in jeder Mulde einen Streifen Backpapier legen (so lassen sich die Muffins später besser rausholen. Papierförmchen finde ich, sind nicht gut geeignet, da sie schnell durchweichen).

Es gibt zwei Varianten die ich euch gerne vorstellen möchte:

Variante 1:

Erst müsst ihr den Teig ausbreiten und mit Pizzasauce/Tomatenmark bestreichen.
Den Käse und die Toppings (Schinken, Salami bis hin zu Paprika, eben das was ihr mögt) darauf verbreiten, in der Mitte durchschneiden und beide Hälften aufrollen.
Die 2 Rollen in ungefähr 8-12 Scheiben (ungefähr 4cm dick) schneiden und mit der geschnittenen Seite nach oben in die Muffinform legen, etwas Käse drüber streuen.

 

Variante 2:

Pizzateig in 8-12 Rechtecke schneiden, so das sie gut in die Mulde passen aber noch genug Rand überlappt.
Nun die Rechtecke mit der Pizzasauce auspinseln und je nach belieben die Füllung zugeben, mehr als ein bis zwei EL sollte es allerdings nicht sein.
Den überstehenden Rand auf die Füllung klappen, wenn es zu dick wird ruhig etwas Teig abschneiden.
Auf jedem Muffins ein kleiner klecks Pizzasauce geben und Käse drüberstreuen.

 

Die Muffins nach Teigpackungsanweisungen backen, und ihr habt gefüllte Pizza Muffins!

Ober-/Unterhitze 180°C
Backzeit ca. 20 Minuten

 

Vorisicht beim rein beißen, wenn man sie frisch aus dem Ofen genießt, sie sind inner sehr heiß und flüssig.

Auch abgekühlt schmecken sie noch sehr lecker, sind nicht trocken sondern knusprig und lecker.

bon appétit

Der Beitrag kann Werbung enthalten und beinhaltet meine eigene Meinung!

3267 Total Views 4 Views Today