finnischer Ofenpfannkuchen

Dank meiner Schwester, wollte ich unbedingt mal ein Rezept ausprobieren.
Und zwar das für

‚finnische Ofenpfannkuchen‘

Ich muss ja sagen genial lecker und wird sicher wiederholt
(besonders dann wenn mein Neffe mal wieder da ist).

Es ist echt lecker, kann ich echt nur empfehlen und vorallem ist er schnell gemacht.

op4

Zutaten:

  • 600ml Milch
  • 2 Eier
  • 25g weiche Butter
  • 80g Zucker (wer es weniger süß mag nimmt 15g und gibt dann nach bedarf mehr dazu)
  • eine Prise Salz
  • 250g Mehl
  • VanilleAroma (von mir dazugegeben)

Milch und Eier in den Mixer geben und verrühren. Butter, Zucker, Salz und Mehl hinzugeben bis ein glatter Teig entstanden ist.

Das Backblech gut mit Backpapier auslegen, das Backpapier sollte über das Backblech gehen oder das Backblech sehr gut einfetten.

Teig auf das Backblech geben und in den vorgeheizten Backofen schieben.

op1

Backtemperatur 200°C Ober-/Unterhitze (vorgeheizt)

Backdauer ca. 25 – 30 Minuten

op2

Dazu schmeckt Apfelmus oder Puderzucker. Kann auch mit Äpfeln gemacht werden.

op3

bon appétitDer Beitrag kann Werbung enthalten und beinhaltet meine eigene Meinung!

2438 Total Views 1 Views Today