(Mandel-Schokosplitter-)Spritzgebäck nach ‚Sarahs Art‘

Das letzte Wochenende ist vorbei, ich hatte den Montag noch zusätzlich frei, und er wurde auch genutzt.

Mein Backwochenende ist somit vorbei.

Und ich möchte euch nach und nach zeigen was ich geschafft habe!

Von *Kokosmakronen* bis hin zu meinen *Vanille-Plätzchen* ist alles dabei.

Und der Anfang macht meine eigene kreation, das Mandel-Schokosplitter-Spritzgebäck.

mss1

Hier das Rezept:

  • 200g Sanella
  • 250g zucker
  • 1Pkt Vanillezucker
  • 3Eier
  • 500g Mehl
  • 1Pkt Backpulver
  • Prise Salz
  • 100g Mandeln (gemahlen)
  • Schokosplitter (nach belieben)

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und zugedeckt ca eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig dann durch einen Fleischwolf mit einem Aufsatz für Spritzgebäck drehen und beliebige Plätzchen herstellen.

Die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der zweiten Schiene von unten ca. 10-15 Minuten backen.

Tipp: Alle Zutaten sollten bei der Zubereitung die gleiche Temperatur haben.

Dann nach geschmack mit Schokoglasur bestreichen, trocknen lassen, fertig.

bon appétitDer Beitrag kann Werbung enthalten und beinhaltet meine eigene Meinung!

1096 Total Views 1 Views Today