Vanille Plätzchen

In der Weihnachtszeit haben sie Hochsaison, schmecken tun sie aber das ganze Jahr hindurch nicht nur im Dezember

– und wieder heißt es Plätzchen und Kekse!

Dieses Wochenende geht es wieder los!

Es ist Backwochenende und langsam naht Weihnachten, da müssen die Keksdosen wieder aufgefüllt werden.

Heute stell ich euch meine Vanille Plätzchen vor.

vp1

Zutaten:
  • 1Pkt Backpulver
  • 2Pkt Vanillezucker
  • 1Prise Salz
  • 500g Mehl (davon gerne 100g Speisestärke)
  • 250g Zucker
  • 200g Sanella
  • 3 Eier
  • 2 Aroma Butter-Vanille
  • 1 Finesse Natürliches Bourbon-Vanille Aroma (‚Dr. Oetker‚)
  • Zuckerdekor oder Glasur nach Wahl

Die trockenen Zutaten verrühren, dann die nassen Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig kneten.
Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und für 60Minuten in den Kühlschrank stellen.

Rollt den Teig dünn, ca. 4mm dick, aus und formt eure Kekse.
170°C Bei Ober-/Unterhitze (unbedingt Vorheizen)
ca. 12Minuten Backzeit

Legt die Kekse zum Abkühlen auf ein Backgitter.

vp2vp3

Viel Spass beim nach backen!

bon appétit

Der Beitrag kann Werbung enthalten und beinhaltet meine eigene Meinung!

2174 Total Views 1 Views Today