süße Mürbteigplätzchen mit rotem Zucker Herz

Für Dich!

mk4

Heute möchte ich euch ein weiteres Plätzchenrezept zeigen.

Einfach aber sehr lecker, es ist mein Grundrezept daraus mach ich meine Plätzchen/Kekse.

Diese Kekse gehen ganz schnell und sind ideal, wenn man sie verschenken will.

So nun aber zum Rezept

  • 250g Mehl (davon gerne 50g Speisestärke)
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 75g Zucker
  • 1 Pkt Dr. Oetker Finesse Vanille-Aroma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 125g weiche Butter (Sanella)

Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen.
Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 0,5cm dick ausrollen, mit einem Plätzchenausstecher eurer Wahl ausstechen und auf das Backblech legen. Aus dem ausgestochenen Plätzchen ein kleineres gleiches Plätzchen ausstechen und auf den Teigrand des größeren Plätzchens legen.
„Fenster“ mit Zucker füllen, einen rote (oder anders farbigen) Tropfen Speisefarbe auf den Zucker geben und bei 180°C  ca. 10-12 Minuten backen.

Plätzchen sehr vorsichtig, damit das Zuckerfenster nicht reißt, mit dem Backpapier vom Blech auf die Arbeitsfläche ziehen und erkalten lassen.

mk1mk3mk2

Ich wünsche euch viel Spass beim kreiiren und nachbacken!

bon appétitDer Beitrag kann Werbung enthalten und beinhaltet meine eigene Meinung!

1297 Total Views 1 Views Today