‚Halloween‘ Schoko-Cupcakes mit einer Orangencreme

*Trick or Treat*

Halloween ist ein Fest aus Irland was in den USA „ausgebaut“ wurde und traditionell spielt Essen hier eine große Rolle!
Die Süßigkeiten für das *Trick or Treat* dürfen natürlich nicht fehlen.
Aber besonders in Deutschland ist Halloween auch ein Festtag,
den man nicht auf der Straße, sondern zu Hause als Party feiert.

Bei mir heißt es heute *Treat* und passend zum morgigen Tag habe ich ‚Halloween‘ Cupcakes gebacken.

ch14

Die Menge an Zutaten ist für 12 Cupcakes.

  • 100g Butterch4
  • 150g Zucker
  • 2 Eier
  • 100g Mehl
  • 1Pkt Backpulver
  • Prise Salz
  • 90g Kakaopulver
  • Schokoraspeln (Menge nach Belieben)
  • 140ml Milch
  • 1 Vanillearoma

Außerdem:

  • essbare ‚Halloween’dekoration
  • Papier-Muffinförmchen

vorgeheizter Backofen:

  • Ober- und Unterhitze:        175 Grad
  • Dauer:                                 25 Minuten

Als erstes legt Ihr das Cupcakeblech mit Papierförmchen aus. Wenn Ihr nicht genügend oder keine Förmchen habt, können alternativ auch alle Formen mit Butter eingefettet werden. So bleiben sie nicht am Blech kleben.

Das Mehl durch einen Sieb geben und anschließend den Kakao in eine Schüssel. Nun kommt das Backpulver und Salz ebenfalls in die gleiche Schüssel. Jetzt vermischt ihr diese Zutaten mit einem Löffel.

In eine zweite Schüssel kommt jetzt der Zucker, die Butter und Vanille. Mit Hilfe eines Mixers werden die Zutaten zu einer lockeren Masse verrührt. Nun die Eier einzeln hinzu geben und unterrühren.

Die Mehlmischung und die Milch nach und nach in die zweite Schüssel  abwechselnd unterrühren.
Wenn der Teig jetzt zu fest sein sollte, könnt ihr schluckweise etwas Milch hinzugeben bis er zähflüssiger wird.

Dann die Förmchen, nicht mehr als ¾, füllen da die Menge sonst nicht ausreicht und so verhindert wird das der Teig während des Backens überläuft.

Cupcakes nun 25 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.ch5

In der Zwischenzeit kann die Creme zubereitet werden:

  • 400g  Sahne
  • 1Pkt Orangenaroma oder Orangenaromapaste
  • Päckchen Sahnesteif
  • 1TL  Gelb-Orange Lebensmittelfarbe

Sahne, Sahnesteif, Lebensmittelfarbe und Orangenaroma in eine Schüssel geben und mit dem elektrischen Handrührgerät steif schlagen.

Mit einem Löffel oder Spritzbeutel die Creme auf die ausgekühlten Cupcakes geben.

Zum Schluß die essbare ‚Halloween’dekoration auf die Cupcakes legen und fertig.

ch10 ch13ch7 ch2

bon appétit

711 Total Views 1 Views Today

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.