Jelly/Jello Shots mit Wodka

Eine andere Art Alkohol auf einer Party anzubieten ist es, Wackelpudding mit Alkohol zu mischen und in kleinen Schnapsgläsern anzubieten.

Ihr könnt die ‚Jelly Shots‘ oder auch ‚Jello Shots‘ ganz einfach selber machen, die Herstellung unterscheidet sich nur geringfügig von der von Götterspeise die Ihr benutzt.

Wie Ihr ganz einfach Jelly Shots herstellt und was es für weitere kreative Varianten gibt, möchte ich euch zeigen.

Die Zutaten sind ganz einfach:

  • 1Pkt Wackelpuddingpulver (fix)
  • Wasser
  • Wodka

Den Wackelpudding wie auf der Packung beschrieben zubereiten, jedoch 1/3 des Wasser mit Wodka ersetzten.
Achtet aber darauf das Ihr das Gemisch nicht kocht, sonst ist der Alkohol weg.

Wenn Ihr Wodka nicht mögt, dann könnt Ihr auch anderes Alokoholhaltiges (z.B. Korn/Rum/ … ) nehmen.

Das ganze in Schnapsgläser füllen und kalt stellen. Wenn die Party los geht, servieren!

bon appétit

 

Der Beitrag kann Werbung enthalten und beinhaltet meine eigene Meinung!

1048 Total Views 1 Views Today